KOMPAKT - Neue Woche, neue Themen...

Das Magazin KOMPAKT berichtet über aktuelle und interessante Ereignisse im Landkreis Südwestpfalz, in der Stadt Pirmasens und in der Stadt Zweibrücken.

Themen dieser Ausgabe:

100. Geburtstag von PSer Ehrenbürgerin Sieghild Müller  •  Offener Hochschulcampus Pirmasens  •  Lehrerfortbildung Klebstoffe  •  "Demokratie leben!": Begleitausschusssitzung Pirmasens  •  Kommende Aktionen des Gemeinsamhandels Zweibrücken  •  Ostereieraktion Verbandsgemeinde ZW-Land

Zu sehen ist diese Ausgabe bei :OKTV Südwestpfalz am Freitag um 18:30 Uhr und 22:30 Uhr. Wiederholt wird sie am Samstag um 10:00, 14:00, 18:00, 22:00 Uhr, am Sonntag um 9:30, 13:30, 17:30, 21:30 Uhr und am Montag um 10:30, 14:30 Uhr sowie anschließend jederzeit in der Mediathek.

Landratswahl 2017 - Kandidaten stellen sich im OKTV vor

Etwas mehr als zwei Wochen sind es noch bis zur Wahl der Landrätin bzw. des Landrates. Grund genug für uns die beiden Kandidaten etwas näher zu beleuchten. Zur Wahl stehen Dr. Susanne Ganster (CDU) und Peter Spitzer (SPD). Beim OKTV Südwestpfalz stellen sich beide vor. Vor unserer Kamera beantworten sie Fragen rund um die eigene Person, den Landkreis und ihre politischen Ziele.

Die Sendung "Landratswahl 2017 in der Südwestpfalz - Die Kandidaten stellen sich vor" wird zu folgenden Sendeterminen gezeigt:

27. April 2017, 8:30 Uhr, 11:30 Uhr, 14:30 Uhr, 18:00 Uhr, 21:00 Uhr

28. April 2017, 0:00 Uhr, 9:00 Uhr, 12:00 Uhr, 15:00 Uhr, 18:50 Uhr, 22:50 Uhr

29. April 2017, 13:00 Uhr, 17:00 Uhr, 21:00 Uhr

30. April 2017, 1:00 Uhr, 9:50 Uhr, 13:50 Uhr, 17:50 Uhr, 21:50 Uhr

Ab Juli 2017: Kein analoger Empfang mehr

Das Programm unseres Bürgerfernsehsenders OKTV Südwestpfalz wird im analogen und digitalen Kabelnetz der Region Südwestpfalz sowie via Internet ausgestrahlt. Am 01. Juli 2017 wird das analoge Signal nun abgeschaltet. Für uns bedeutet das, dass wir endgültig ins digitale Zeitalter einsteigen. Für einige Zuschauerinnen und Zuschauer bedeutet es, dass sie nach der Abschaltung den OKTV Südwestpfalz nicht mehr wie gewohnt empfangen können. Allerdings sind hiervon nur wenige Haushalte betroffen - in ganz Rheinland-Pfalz sind es etwa 77.200. Bei einem Großteil ändert sich durch den analogen Ausstieg gar nichts. Und auch denen, die betroffen sind, kann geholfen werden: entweder durch die Anschaffung einer kostengünstigen Kabelbox ab ca. 50 € oder eines neuen TV-Gerätes kann auf digitalen Empfang umgestellt werden.

Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

1 000 000 Aufrufe - Wir freuen uns über enorme Beliebtheit der Mediathek

Seit 2010 bietet der Bürgerfernsehsender OKTV Südwestpfalz seinen Zuschauerinnen und Zuschauern den Service verpasste Sendungen jederzeit in der Mediathek anzuschauen. Dass dieser zusätzliche Service gut ankommt, zeigen die Zahlen: Bisher wurde die Mediathek über 1 000 000 Mal aufgerufen und zählt über 700 Abonnenten. Abrufbar sind ausgewählte Sendungen wie „KOMPAKT“, ein wöchentliches Magazin über die Ereignisse in der Region Südwestpfalz.

Das reguläre TV-Programm des OKTV Südwestpfalz ist im digitalen Kabelnetz und im Internet zu empfangen.

Einen Besuch wert... unsere Mediathek!

Solltet ihr einmal eine Sendung aus unserem TV-Programm verpasst haben, finden sich in unserer Mediathek ausgewählte Sendungen, die jederzeit kostenlos abrufbar sind.

Einfach mal reinklicken und die Vielfalt des Bürgerfernsehens entdecken!