Zweck des Vereins

Der :OKTV Südwestpfalz ist ein eingetragener Verein, der ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke fördert. Ziel des Vereins ist die Förderung des :OKTV im Raum Pirmasens/Zweibrücken durch medienpädagogische Arbeit, durch die unentgeltliche Beratung von Interessenten bei der Nutzung technischer Medien zur Produktion und Verbreitung selbstinitiierter und selbstverantworteter Beiträge und durch die unentgeltliche Bereitstellung oder Vermittlung von Produktionshilfen aller Art. Zu diesem Zweck organisiert der Verein Bildungs-, Ausbildungs-, Weiterbildungs- und sonstige Förderungsmaßnahmen für Jugendliche und Erwachsene, um sie für die Arbeit, den Umgang und die Kommunikation mit elektronischen Medien zu qualifizieren und zu befähigen, Beiträge zu gestalten, mit denen die Allgemeinheit gefördert wird, vor allem auf dem Gebiet der Erziehung, Volks- und Berufsbildung.

Vorstandschaft

Das Vorstandstrio von l. n. r. Bernhard Pyka, Helga Knerr und Thomas Deller

 

Der Vorstand unseres Trägervereins besteht aus folgenden Personen:

  • Bernhard Pyka, 1. Vorsitzender
  • Helga Knerr, 2. Vorsitzender
  • Thomas Deller, 3. Vorsitzender
  • Jürgen Kusnierek, Schatzmeister
  • Markus Reichert, Schriftführer
  • Peter Münch, Geschäftsführer, beratendes Mitglied des Vorstandes

Finanzierung

Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) übernimmt die technische Ausstattung der Studios des :OKTV Südwestpfalz, die Wartung und die Leitungsgebühren.

Die Räumlichkeiten des Studios werden von der kommunalen Seite kostenlos zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus leisten Kommunen Zuschüsse zu den Personalkosten.

Als Gegenleistung stellt der :OKTV-Trägerverein sicher, dass genügend Fachpersonal zur Beratung und Unterstützung der Produzenten vorhanden ist. Da hierzu die Eigenmittel nicht ausreichen, sind zur Finanzierung der Personalkosten weitere Partner nötig. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang vor allem die Arbeitsverwaltung.

Tragende Säulen des :OKTV Südwestpfalz stellen die Mitglieder dar. Gegenwärtig zählt der :OKTV-Trägerverein 120 Mitglieder. Wer den :OKTV Südwestpfalz aktiv unterstützen möchte, ist gerne eingeladen, seine Mitgliedschaft zu erklären.